Film und Fernsehproduktion

Film und TV

Im Mittelpunkt unserer Geschichten stehen Einzelgänger und Außenseiter, in deren Handeln grundlegende Widersprüche der menschlichen Natur offenbar werden.

ZONING

Produktion: Angelika Hacker Regie: Ulrich Krenkler

Drehbuch: Angelika Hacker, Ulrich Krenkler

In dem Kinospielfilm, realisiert in Chicago, beginnen zwei Freunde aus Enttäuschung über verlorene Existenzkämpfe Rachefeldzüge gegen die Bewohner einer modernen Hochhauswelt zu führen.

Ihre Raubzüge sind perfekt geplant. Blitzschnell schlagen sie zu, und ebenso schnell verschwinden sie wieder. Selbst auf den elektronischen Überwachungssystemen hinterlassen sie keine Spuren. Polizei und Sicherheitsdienste stehen vor einem Rätsel. Bis ein cleveres Putzmädchen auftaucht, und ihr eigenes Ding durchzieht.

Trailer

ZERO FLIGHT TIME

Drehbuch von Ulrich Krenkler, verfilmt unter dem Titel: “High Score” von Roxy Film und BR
Die Geschichte spürt dem Tagesablauf jugendlicher Desperados nach, die in verbotenen Computerspielen eine Parallelwelt suchen und dabei zu einer tödlichen Gefahr werden.

ICH BIN MEINE EIGENE FRAU

Dokumentarischer Spielfilm. Regie: Rosa v. Praunheim; Produktion: Rosa v. Praunheim Filmproduktion & René Perraudin & Scala Z Film

Lothar Berfelde wächst unter einem tyrannischen Vater auf, der den mädchenhaften Knaben zu einem »echten« Soldaten machen will. Doch Lothar Berfelde geht seinen eigenen Weg. Als Charlotte von Mahlsdorf schwuchtelt er sich durch den Endkampf der Nazis und bleibt sein Leben lang als schwuler Transvestit ein faszinierender Außenseiter. Lothar Berfelde spielt sich selbst als Charlotte von Mahlsdorf und sein schillerndes Dasein im Berlin der neunziger Jahre.