Flag_of_Ukraine.svg

#StandWithUkraine

Flag_of_Ukraine.svg

Projekte in Vorbereitung

Projekte in Vorbereitung

Nachts, wenn die Menschen schlafen, dringen die Ratten in die Hauptpostzentrale ein und nutzen die Rohrpost als Versandzentrum, von dem aus sie die den Menschen geraubten Köstlichkeiten in alle Winkel des Rattenreiches unter dem Potsdamer Platz versenden. Mit Sonnenaufgang, um Punkt 6 Uhr morgens, wenn die Menschen zurückkehren, verschwinden die Nager. Und nichts deutet auf ihr nächtliches Treiben hin. Wirklich nichts?

Rohrpost Reloaded

Ein CGI Abenteuer-Spielfilm für die ganze Familie, der in einem Berliner Rattenreich in den goldenen zwanziger Jahren spielt. Unsere Nager, allen voran das clevere Rattenmädchen Charlie, sind total anthropomorph. Seit Ewigkeiten leben sie im Untergrund des Potsdamer Platzes, sie kennen die Vorlieben der Menschen und wissen, wie sie sich deren Köstlichkeiten beschaffen können. Und für manche Dinge sind sie sogar bereit, ihr Leben einzusetzen.

Das Kuratorium Junger Deutscher Film hat die Entwicklung unseres CGI Kinderfilm-Projektes mit einer Drehbuchförderung unterstützt und fördert nun mit einer projektvorbereitenden Maßnahme die Weiterentwicklung. Der britische Schauspieler und Übersetzer Julian Forsyth stellt gerade eine englische Drehbuchfassung her, während wir mitten in der Entwicklung der ersten Visuals sind. Dabei werden wir von den international bekannten Concept Artists Dmitry Sorokin (Georgien), Chris Ostrowski (Polen), Paul-Emmanuel Separi (Frankreich) sowie der Character Designerin Rachelle Joy Slingerland (Niederlande) unterstützt. Mehr Infos in den nächsten Wochen.

Das Drehbuch Rohrpost reloaded wurde 2022 mit dem Emder Drehbuchpreis ausgezeichnet.

Fish & Junk Bonds

Ein turbulentes Finanzabenteuer in der Knastwelt. Drehbuchprojekt für einen Kinospielfilm.
Der abgedrehte Kleinkriminelle Eddie Shelton und der arrogante Ex-Banker Oskar Singer, beide Afroamerikaner, bereiten im Knast den größten Coup in der Finanzwelt vor, der je über die Weltbörsen abgewickelt wurde. Ihr irres Vorhaben scheint zu gelingen, wäre da nicht die gefürchtete Controllerin Linda Z. mit ihrem untrüglichen Instinkt für geheime Transaktionen. Doch auch sie verfolgt hinter den Kulissen ganz eigennützige Ziele.